Leben in Belfast – praktische Informationen

Wir möchten, dass Sie Ihre Zeit in Belfast optimal nutzen. Hier finden Sie viele hilfreiche Informationen und Ratschläge. Können Sie nicht finden, was Sie brauchen? Bitte senden Sie eine E-Mail an study@ihbelfast.com und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

 

Visa information

Im Bereich “Downloads” auf dieser Seite haben wir detaillierte Informationen zu Visa bereitgestellt, einschließlich der Registrierung bei der Polizei, falls erforderlich.

 

Polizeiregistrierung – ist das eine Voraussetzung für Sie?

Staatsangehörige einiger Länder, die länger als sechs Monate in Großbritannien studieren möchten, müssen sich innerhalb von sieben Tagen nach ihrer Ankunft bei der Polizei registrieren lassen. Bitte überprüfen Sie Ihr Visum, um festzustellen, ob dies auf Sie zutrifft. Wir werden Sie an Ihrem ersten Schultag über den Ablauf informieren.

 

Versicherung

Wir raten den Studenten dringend, eine persönliche Versicherung abzuschließen, um den Verlust von Besitztümern, einschließlich Laptops und Mobiltelefonen, Krankheitskosten sowie den Verlust von Studiengebühren und anderen Gebühren zu decken, wenn Sie Ihren Kurs stornieren oder früher als geplant nach Hause zurückkehren müssen. Wir empfehlen Guard.Me.

 

Lebenshaltungskosten in Belfast

Belfast ist ein kompakter, einladender und preiswerter Ort zum Leben und Lernen. Hier erfahren Sie, was Sie für einige typische Artikel erwarten können.

 

Arbeit suchen

In Belfast lebende EU-Bürger haben das Recht, Arbeit zu suchen. Zunächst müssen Sie eine nationale Versicherungsnummer beantragen. Es gibt viele Ressourcen online, um Arbeit zu suchen. Nachfolgend einige Beispiele:

 

Bankgeschäfte

Sie sollten in der Lage sein, ein Basiskonto bei verschiedenen Banken zu eröffnen. Ein einfaches Bankkonto bietet Erwachsenen in Großbritannien den einfachen Zugang zu Bankeinrichtungen. Zusätzlich bieten einige Banken ein Bankkonto an, das speziell auf Ihre Bedürfnisse als internationaler Student zugeschnitten ist. BBA bietet hier eine hervorragende Anleitung zur Auswahl und Einrichtung eines Bankkontos. In Nordirland stehen weniger Banken zur Verfügung als auf dem britischen Festland. Hier finden Sie eine vollständige Liste der in Belfast verfügbaren Banken.

 

Öffentlicher Verkehr

Translink ist der größte Anbieter von öffentlichen Verkehrsmitteln in Nordirland. Sie können Bus- und Bahntickets in bar bezahlen oder Mehrfahrten-Tickets online kaufen. Detaillierte Informationen zu den verschiedenen Tarifen und Tickets finden Sie auf der Translink-Website.

 

Fahren in Großbritannien

Das gesetzliche Fahralter in Großbritannien beträgt 17 Jahre. Die meisten Autovermietungen arbeiten nur mit Kunden ab 21 Jahren. Weitere Informationen zum Fahren in Großbritannien, zu Verkehrsregeln usw. finden Sie hier.

Beachten Sie auch das Alkohol-Fahrverbot in Nordirland.

 

Medizinische Behandlung

Alle Informationen zum Anspruch auf NHS-Dienste und zur erstmaligen Registrierung finden Sie hier.

EU-Studenten

EU-Mitglieder werden wie zu Hause behandelt. Wenn Sie jedoch weniger als 6 Monate zu Besuch sind, können Sie sich normalerweise nicht bei einem Hausarzt anmelden. Eine europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) ist erforderlich. Allen Besuchern wird dringend empfohlen, eine private Reiseversicherung abzuschließen.

Internationale Schüler

  • Mehr als 6 Monate Vollzeit studieren?

Internationale Studierende mit Studentenvisum in Großbritannien haben Anspruch auf kostenlose NHS-Betreuung. Sie müssen im Rahmen Ihres Visumantrags eine Krankenversicherungsgebühr in Höhe von £ 150 entrichtet haben. Bitte beachten Sie, dass dies auch dann bezahlt werden muss, wenn Sie eine private Krankenversicherung haben. Weitere Informationen zur Krankenversicherungsgebühr finden Sie unter folgendem Link: https://www.gov.uk/healthcare-immigration-application

Sie sollten sich sofort bei einem Hausarzt anmelden, wenn Sie ankommen. Hier finden Sie einen Hausarzt in Ihrer Nähe.

  • Weniger als 6 Monate studieren? Sie haben keinen Anspruch auf Behandlung, es sei denn, Sie werden in einem Notfall von einem Krankenhaus behandelt. Sie sollten eine private Krankenversicherung abschließen.

Sie sollten regelmäßig Medikamente mitbringen, da diese zum vollen Preis berechnet werden.

Die nächstgelegenen Krankenhäuser zu IH Belfast sind:

Wählen Sie die Nummer 111 für nicht-notfallmedizinische NHS-Hilfe. Wählen Sie 999 für dringende medizinische Hilfe.

 

Andachtsorte

In unserem Abschnitt “Downloads” auf dieser Seite finden Sie eine umfassende Liste von Gebetsstätten, die die meisten Glaubensrichtungen abdecken.

 

Sicherheit

Belfast ist eine sehr sichere Stadt. Es ist eine kleine Stadt mit einer dörflichen Atmosphäre und die Menschen hier sind traditionell freundlich und hilfsbereit. Es ist im Allgemeinen ein sicherer Ort, um nachts zu Fuß zu gehen, auch in kleinen Gruppen. Sie sollten jedoch vorsichtig sein, wenn Sie in die Stadt reisen, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, Opfer von Straftaten zu werden. Der Polizeidienst von Nordirland (PSNI) bietet die folgenden Ratschläge an:

Wählen Sie 101, wenn Sie keine Notfallhilfe benötigen. Wählen Sie 999 für dringende Hilfe.

 

Rauchen

Das Mindestalter für den Kauf, den Konsum und den Besitz von Tabakerzeugnissen in Nordirland beträgt 18 Jahre. Die meisten geschlossenen öffentlichen Plätze und Arbeitsplätze in Nordirland sind rauchfrei. Es ist gesetzeswidrig, an diesen Orten zu rauchen. Sie könnten für das Rauchen in geschlossenen Kneipen bestraft werden. Unser Schulgebäude und die meisten unserer Unterkünfte sind Nichtraucherzimmer.

 

Alkohol

Das gesetzliche Mindestalter für den Kauf und Konsum von Alkohol in Nordirland beträgt 18 Jahre. Eine Alkoholeinheit ist keine Standardmessung. In Nordirland entspricht eine Einheit 10 ml oder acht Gramm reinem Alkohol.

 

Sexuelle Gesundheit

Die Family Planning Association ist eine Wohltätigkeitsorganisation für sexuelle Gesundheit, die Informationen und Unterstützung zu sexueller Gesundheit, Sex und Beziehungen bereitstellt.